Geräte und Ausrüstung:

Am Mittwoch, dem 27.10.2021 stand die Übung ,,Geräte und Ausrüstung" auf dem Programm.

Zuerst wurden im Feuerwehrhaus die einzelnen Geräte begutachtet und theoretisch erklärt.

Jeder sollte im Ernstfall wissen, wo welche Geräte zu finden sind und wie man diese bedient.

Dann wurde vom Brunnen gegenüber dem Feuerwehrhaus angesaugt und eine Löschleitung Richtung
Friedhof gelegt.

Annahme war ein Ackerbrand, welcher mit einer Hohlstrahlrohrleitung bekämpft wurde.

Nach der Übung wurde Positives und Negatives besprochen, um aus den Erfahrungen zu lernen und im Ernstfall noch besser vorbereitet zu sein.