Start Archiv Allgemein Starkregen Juli 2016

Starkregen Juli 2016

Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Pfösing wurden am 31. Juli um 17:57 zu einem Unwettereinsatz gerufen. TLFA- 1000 und MTF sind mit einer Besatzung von 14 Männern ausgerückt.

Das erste Ziel war der Platz vor der Kirche. Dieser wurde überschwemmt und musste gereinigt werden.Während diesen Reinigungsarbeiten machte das TLFA- 1000 mit Besatzung die Straße der Friedhofsgasse frei von Ästen.

Weiters wurde der Rasserweg von Schlamm und Schotter befreit. Dies erledigten die Einsatzkräfte mit einem Hohlstrahlrohr. Der Weinkeller der Fam. Schrenk wurde überflutet und wurde mit Hilfe einer Tauchpumpe vom Wasser befreit.

Schließlich halfen die Kammeraden noch bei Fam. Resperger und Fam. Doppler aus. Einige Äste brachen und drohten auf den Zaun und das Kellerdach zu stürzen und dies zu beschädigen. Der Bäume wurden kontrolliert gestutzt und stellen somit keine Gefahr mehr dar.

Nach der Reinigung der Einsatzausrüstung stellte die Feuerwehr die Einsatzbereitschaft wieder her.

Suche

Kalender

Einsätze in Niederösterreich


Einsätze in NÖ

Unwetterwarnungen


ZAMG-Wetterwarnungen