Übung Fahrzeugpumpe

Am Mittwoch, den 04.09.19, wurde die Übung Fahrzeugpumpe abgehalten.

Ziel der Übung war die rasche und sichere Handhabung mit der Pumpe, legen einer Zubringleitung für die Wasserversorgung und einer Löschleitung für die Brandbekämpfung.

Bei der Einsatzstelle angekommen wurde der Bereich abgesichert und der Hydrant für die Wasserentnahme vorbereitet.

Die Wasserentnahme folgte von dem Tank aus dem Löschfahrzeug und es wurden zwei B-Schläuche bis zum Verteiler verlegt. Anschließend wurden zwei C-Schläuche angeschlossen und der Löschangriff mit einem Hohlstrahlrohr durchgeführt.

Zum selben Zeitpunkt wurden zwei B-Schläuche zur Pumpe verlegt um die Wasserversorgung sicherzustellen.

Nach einigen Minuten war das Wasser aus dem Tanklöschfahrzeug aufgebraucht und es wurde die Versorgung auf den Hydranten umgestellt.

Der Brand wurde erfolgreich gelöscht und die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt.

Anschließend fand eine Nachbesprechung statt.